Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Konventionelle oder digitale Abformung

Teilnehmerunterlagen Symposium KölnSkyTeilnehmerunterlagen Symposium KölnSky 55 Universitäten und Studien im ÜberblickUniversitäten und Studien im Überblick Universität ZürichUniversität Zürich „Vergleich verschiedener intraoraler Scanner und Abformmaterialien zur Genauigkeit“„Vergleich verschiedener intraoraler Scanner und Abformmaterialien zur Genauigkeit“ Für die Untersuchung der dreidimensionalen Präzision und Richtigkeit zur BeurteilungFür die Untersuchung der dreidimensionalen Präzision und Richtigkeit zur Beurteilung der Genauigkeit wurde ein neuer Referenzscanner eingesetzt.der Genauigkeit wurde ein neuer Referenzscanner eingesetzt. Studiendesign am Beispiel des Abformmaterials IdentiumStudiendesign am Beispiel des Abformmaterials Identium®® (Kettenbach):(Kettenbach): Schritt 1 Scannen des Referenzmodells mit einem hochpräzisen Industriescanner =Schritt 1 Scannen des Referenzmodells mit einem hochpräzisen Industriescanner = Datensatz B (die Ausgangssituation soll als Datensatz vorliegen)Datensatz B (die Ausgangssituation soll als Datensatz vorliegen) Schritt 2 5 Doppelmischabformungen vom Referenzmodell mit IdentiumSchritt 2 5 Doppelmischabformungen vom Referenzmodell mit Identium®® Heavy/Heavy/ Light und ModellherstellungLight und Modellherstellung Schritt 3 Scan der Gipsmodelle mit dem hochpräzisen Industriescanner =Schritt 3 Scan der Gipsmodelle mit dem hochpräzisen Industriescanner = Datensatz CDatensatz C Schritt 4 Vergleich der 5 Datensätze untereinander (Präzision) und jeweils mit demSchritt 4 Vergleich der 5 Datensätze untereinander (Präzision) und jeweils mit dem Datensatz B (Richtigkeit)Datensatz B (Richtigkeit)

Seitenübersicht